Eigentumswohnungen im Uhlandpalais in Charlottenburg

Eigentumswohnungen nahe Kurfürstendamm

Das Uhlandpalais befindet sich in der Uhlandstraße, einer Seitenstraße des Kurfürstendamms. Direkt an der berühmten Flanier- und Einkaufsmeile, die vom Rathenauplatz im Grunewald bis zum Breitscheidplatz mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche führt, herrscht urbane Stimmung und geschäftiges Treiben. Der Kudamm in der City West ist gesäumt von zahlreichen Straßencafés, Restaurants, rund 250 Geschäften und Einkaufszentren. Sowohl Touristen als auch Einheimische wie Geschäftsleute bummeln über den Schauplatz für internationale Markenwelten und edle Boutiquen für Mode und Schmuck.

Ganz gleich wie man den Radius um das Uhlandpalais schlägt, spürt man das typische Flair des Berliner Westens mit seinen stilvollen Altbauten, traditionellen bis internationalen Restaurants und kulturellen Etablissements von der exklusiven Galerie bis zum Premierenkino.

Wie perfekt sich Tradition und Moderne mischt, zeigt sich schon in der direkten Umgebung der Uhlandstraße. Gegenüber dem Uhlandpalais, auf dem einstigen Areal des legendären Kudamm-Karree, entsteht mit ‚Fürst‘ ein moderner und innovativer Gebäudekomplex mit individuell gestaltbaren Co-Working-Spaces, Shops, Museum, Hotel sowie Restaurants und Fitnessstudio und Kindergarten. Das Konzept der gemischten Nutzung spiegelt die gegenwärtigen Bedürfnisse an das Leben in der Stadt auf hohem Niveau wider. Mit einer Eigentumswohnung in der Uhlandstraße kann man ein Teil des urbanen Miteinanders im Herzen Berlins werden.

Das französische Kulturzentrum Maison de France an der Ecke Uhlandstraße / Kurfürstendamm ist seinen Weg von seiner Gründungszeit in den 1950er bis heute mit Französischkursen, französischer Filmkunst sowie Tanz und Theater erfolgreich begangen. In der benachbarten Fasanenstraße pflegt man das kulturell-künstlerische Lebens in seiner ganzen Vielfalt. Regelmäßig laden die ansässigen Galerien zu Rundgängen und Vernissagen ein und das etablierte Literaturhaus mit Buchhandlung und Restaurant im Wintergarten bietet Lesungen, Ausstellungen und Filmabende an. Ein Refugium ist der Garten des Hauses, der besonders im Sommer ein Rückzugsort inmitten des bunten Treibens auf dem benachbarten Prachtboulevard ist. 
 

Leben im Herzen Berlins

Charlottenburg ist ein belebter Bezirk mit vielen grünen Plätzen und Orten für entspannte Stunden. Viele Straßen sind von altem Baumbestand und gemütlichen Cafés sowie kleinen Geschäften gesäumt, die den einzelnen Quartieren eine angenehme und nachbarschaftliche Atmosphäre verleihen. 

Vom Uhlandpalais sind es nur wenige Gehminuten bis zur nächsten U-Bahnstation direkt am Kurfürstendamm und vom Bahnhof Zoologischer Garten bringen einen S-Bahnen und Fernzüge in diverse Himmelsrichtungen. Zahlreiche Buslinien befinden sich in fußläufiger Nähe. In etwa zehn Minuten erreicht man mit dem Auto die Auffahrt zur Stadtautobahn.

In Charlottenburg rund um das Uhlandpalais gelingt ein Leben mit der perfekten Mischung aus weltoffenem Flair mit Strukturen, die persönliches Miteinander ermöglichen.

Immobiliennews Magazin
Immobiliennews Magazin

Alle aktuellen Standorte, interessante Artikel und Vorankündigungen zu Vertriebsstarts finden Sie in unserem vierteljährlich erscheinenden Immobilien Magazin.

https://www.accentro.de/service-leistungen/immobiliennews-magazin/
Jetzt Wohnungen ansehen
Jetzt Wohnungen ansehen
Wohnungen