CHARLOTTENBURG – DIE PERLE IN DER CITY WEST

Willkommen in Charlottenburg! Eigentumswohnungen nahe Kurfürstendamm

In Charlottenburg – Glanzstück in der City West – zeigt sich die Vielfalt der Architekturgeschichte. Gründerzeitvillen und herrschaftliche Jugendstil-Häuser sowie Bauten der Neuen Sachlichkeit und Gebäude der Nachkriegsmoderne prägen das vielseitige Straßenbild Charlottenburgs. Mit dem Kurfürstendamm, der über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Einkaufs- und Flaniermeile, zieht sich ein Stück Eleganz und Weltoffenheit durch Charlottenburg. Hier reihen sich Gastronomie und Luxus-Geschäfte aneinander. Ergänzt durch Theaterbühnen, Kino-Säle und moderne Bürohäuser paart sich hier der Glanz des Alten Westberlins mit dem Esprit eines jungen und dynamischen Berlins.

Im Norden Charlottenburgs befindet sich das wohl bekannteste Gartenbau-Ensemble des Bezirks: das Schloss Charlottenburg mit Museum und dem im barocken Stil gestalteten Schlossgarten. Blumenbeete, verschlungene Wege und Ausläufer der Spree durchziehen den Park. Hier lassen sich zu jeder Jahreszeit entspannte Stunden inmitten des urbanen Treibens einer Großstadt verleben. Nur fußläufig entfernt breitet sich eine umfangreiche Museumslandschaft mit Museum Berggruen, Bröhan-Museum, Sammlung Scharf-Gerstenberg und der Villa Oppenheim am Schustehruspark aus.
 

Charlottenburg – Stadtteil zwischen Tradition und Moderner

Dort, wo die Spree gen Osten verläuft und in den Landwehrkanal übergeht, zeigt sich Charlottenburg von seiner moderneren Seite. Rund um den Ernst-Reuter-Platz ragen Bürohäuser in den Himmel und die Technische Universität flankiert den Platz mit einer Vielzahl an Gebäuden, die für innovative Wissenschaft und Forschung stehen. Nur einen Steinwurf entfernt erreicht man von hier über die Straße des 17. Juni den weitläufigen Tiergarten, das grüne Herz Berlins.

Zieht man den Bogen weiter Richtung Charlottenburger Süden streift man den Zoologischen Garten mit Aquarium und gelangt zum Breitscheidplatz mit der markanten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, als Wahrzeichen weithin sichtbar ist. Hier findet das turbulente Leben Charlottenburgs statt. Eine Modekette reiht sich an die andere und Hotels verschiedener Kategorien bieten den Touristen ein temporäres Zuhause. Das Bikini Berlin ist seit 2014 nach behutsamer Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes als neue Concept Shopping mit Showrooms, Food Stores und Pop-up Stores zum Magnet in einer jungen und dynamischen Metropole geworden. Charlottenburgs spezifischer Charakter zeichnet sich durch eine Mischung an traditionellen und neu geschaffenen Lokalen und Läden aus, die ausgewogen und harmonisch nebeneinander bestehen und damit eine breite Mischung sowohl an Bewohnern als auch an Gästen anlockt. Dank des dichten Nahverkehrsnetzes lassen sich von Charlottenburg mit U- und S-Bahn Ausflüge in die benachbarten Bezirke unternehmen. Die direkte Nähe zum Zoologischen Garten erlaubt es ebenso, mit der Fernbahn schnell in weite Teile Deutschlands zu reisen.

Der Bezirk Charlottenburg gilt flächendeckend als sehr gute Wohnadresse. Der Bau von Eigentumswohnungen und die Umwandlung bisheriger Mietshäuser werden hier schon seit längerer Zeit betrieben. Damit liegt Charlottenburg im Vergleich zu anderen begehrten Bezirken quantitativ auf einer der vorderen Positionen. Aktuell werden hier etwa 19 Prozent aller in Berlin offerierten Eigentumswohnungen angeboten und das bei einem stetig steigenden Preisniveau; wobei das Angebot die steigende Nachfrage nicht abdecken kann.

Mehr überACCENTRO
Mehr über
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot von Eigentumswohnungen an rund 50 Standorten auf www.accentro.de

https://www.accentro.de/
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro